Dipl.-Ing. agr. Olaf Keser-Wagner

Vorstellung:

Olaf Keser-Wagne (ganz links) bei einer Führung für Erwachsene
Olaf Keser-Wagne (ganz links) bei einer Führung für Erwachsene

Ich bin Gründer und Vorstandsmitglied des Erfahrungsfeld-Bauernhof e.V. Gemeinsam mit Claudia Klebach verantworte ich die Inhalte der Ausbildung und die Zertifizierung zum EFB-Begleiter. Mein Kernthema nicht nur im Erfahrungsfeld-Bauernhof ist die Kunst der richtigen Frage. Die fragende Haltung gegenüber dem Hof und dem Gast ermöglicht uns ein gemeinsames Lernen auf den konkreten Höfen.

Als Evokator, Trainer und Coach entwickle ich im Kindergarten, in städtischen Unternehmen aber auch in großen Industrieunternehmen Formen der dialogischen Zusammenarbeit. Führungskräftetrainings, Teamevents oder Einzelcoachings helfen dabei.

Ich lebe mit meiner Frau und zwei Kindern in München und freue mich über die stetige Entwicklung des Erfahrungsfeld-Bauernhof durch die vielen Ehrenamtlichen und begeisterten Begleiter und Höfe.

Kontaktdaten:

Olaf Keser-Wagner
Von-Frays-Str. 9
81245 München
München
Tel.: 089 454 71 356
Mobil: 0176 486 710 33
Fax: 089 454 713 58
Mail:okw@efb-ev.orgEFB QR-Code - KopieCover zum Buch EFB

Homepage: www.keser-wagner.de

Mit-Autor des Erfahrungsfeld-Bauernhof.e.V. Begleitbuchs:

Angebote:

Führungen, Projekttage und Workshops für Unternehmen, Schulen und Kindergärten. Zertifizierungskurse zum EFB-Begleiter sowie Tagesworkshops zum Kennenlernen. Gerne halte ich auch Vorträge zu den Erfahrungen und außergewöhlichen Lernsituationen.

Da ich mit Höfen im gesamten Bundesgebiet vernetzt bin, können verschiedenste Angebote gemacht werden.

Angebote bestehen:

Ganzjährig: Jede Zeit ist Bauernhof-Zeit.

Folgende Altersgruppen spreche ich an:

IMG_2592
Kinder entdecken mit allen Sinnen. Die Aufmerksamkeit wird unterstütz durch die “richtigen Fragen”.

Alle Schulformen: von den Vorschulkindern bis zu den Beruflichen Schulen

Aber auch Unternehmen, Betriebe und Lehrerkollegien oder Kindergartenteams

Veranstaltungsdauer:

Von 2 Std bis mehrtägig – fragen Sie nach einem unverbindlichen Angebot.

Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen:

Min: 1 – Max: 350 (in Vorträgen) In Führungen maximal 30 TN

Kosten je Teilnehmer: nach Absprache

Kosten je Angebotseinheit Fixpreis: nach Absprache

Doppelnutzung neu gedacht

Was mich beschäftigt: Wird es in Zukunft auch noch dreifach- oder sogar vierfach-Nutzung gleichzeitig geben? Und was könnte man noch gleichzeitig machen?

Aber auch: Wenn man die komplette Energiebilanz berechnet, die in der Erzeugung des Stahls für die Trägerelemente und in der Herstellung der Sonnenkollektoren etc. berechnet: Ist die Fläche dann immer noch Energieerzeugend oder nicht?

Weiterlesen »

Gleich 3 neue Betriebe

Im Frühjahr haben wir auf dem Vauß-Hof bei Anja Pötting begonnen eine Zertifizierung durchzuführen. Dank Anjas großer Begeisterungsfähigkeit haben sich auch gleich einige Kursteilnehmer angemeldet

Weiterlesen »

Bio oder Konventionell? Ein Rückblick auf ein Tagungsphänomen

Die Ambivalenz und Unentschlossenheit der Akteure wirkt sich auf mich als Zuhörer aus: Ich werde zur Provokation geradezu gezwungen und muss mich bewusst zurückhalten, mich nicht dazu zu äußern. Wir sollten meiner Ansicht nach lernen, uns wirklich auf Augenhöhe zu begegnen, uns als das zu verstehen, was wir sind: Menschen, die jeder ihr Bestes geben, um nachhaltig und zukunftsfähig zu arbeiten. Und BetriebsleiterInnen, die eine große Verantwortung ernst nehmen …

Weiterlesen »