Wie Du dich auf unseren Online-Plattformen bewegst

Zoom – Online-Kurse und Connect & Create

Wir bitten Neueinsteiger, sich rechtzeitig mit der Technik vertraut zu machen. Wir werden dafür ein paar Minuten vor dem Start bereits erreichbar sein.

Eine Teilnahme per PC ist empfehlenswert, da wir gegebenenfalls auch an virtuellen Boards arbeiten. Alle Links dazu werden im Chat freigegeben.

Bitte wähle dich frühzeitig ein und teste, ob dein Mikrofon und dein Lautsprecher funktionieren. Dies kannst Du am Besten durch Klicken auf die entsprechenden Schaltflächen:

Starte den Test, anschließend siehst Du folgendes:

zoom-Anleitung-Test

Klicke einmal auf Tontest und warte, ob ein Ton gehört wird. Kannst Du durch die Änderung der Lautstärke immer noch nichts hören, klicke rechts neben Tontest auf den Dropdown-Pfeil neben „Wie Systemsteuerung“ und wähle einen anderen Lautsprecher aus. Hast Du keinen Erfolg damit, solltest Du dich per Telefon zusätzlich einwählen.

Beim Mikrofontest musst Du zweimal klicken – einmal für die Aufnahme, dann wiederum für die Wiedergabe. Wir hoffen, es funktioniert alles.

Fragen zur Technik gerne per Mail an , wir melden uns dann bei Dir, um deine Teilnahme zu ermöglichen.

HumHub – Collaboration Plattform

Wenn Du dich mit uns intensiver vernetzen willst, kannst Du das über www.intern.erfahrungsfeld-bauernhof.org gerne machen. Doch schau dir zuerst das Video an, damit Du verstehst, wie die interne Plattform aufgebaut ist.

Wenn Du dich nun entschieden hast, dort mitzuwirken, freuen wir uns sehr, wenn Du dich im Willkommensbereich kurz vorstellst und dein Profil vervollständigst.

Außerdem kannst Du dich gerne in den Spaces mit Ideen, Vorschlägen etc. einbringen.

Gib den anderen Community-Mitglieder*innen Informationen zu öffentlichen Veranstaltungen im Space “Termine“. Wichtige Informationen kannst Du auch für alle internen Beteiligten im Willkommensspace teilen. Achte aber darauf, ob Du die Informationen nicht gleich besser in fokussierteren Streams teilst.

Selbstverständlich gilt bei uns Nettikette!

Das bedeutet: Wenn Du jemanden findest, der rassistische, beleidigende und verletzende Beiträge postet, kannst Du diese Person der Administration melden. Diese schaut sich dann das Verhalten an und löscht gegebenenfalls den Account.

Das kann Dir selbstverständlich auch passieren, falls Du dich nicht entsprechend verhältst.

Unser HumHub ist auf einem deutschen Server gehostet und wir können deine Daten jederzeit löschen, wenn Du es verlangst. Das kannst Du sogar selbst veranlassen in deinen Profileinstellungen, wenn Du das HumHub verlässt.

Jetzt wünschen wir Dir viel Freude beim Austausch und hoffentlich viele Erfahrungsmomente!

Olaf und Team.