Suche

Mit Fragen führen – vom Erlebnis zur Erfahrung

Du willst das Erfahrungsfeld-Bauernhof (EFB) kennenlernen? Mal am eigenen Körper erfahren, was es bedeutet, mit allen Sinnen den eigenen Fragen zu folgen?

Du willst vielleicht auf dem eigenen Betrieb oder einem Dir bekannten Hof selbst in Zukunft Führungen anbieten und weißt noch nicht, wie anfangen?

Dieses Live-Online-Kurs-Modul stellt dir die Methoden des Erfahrungsfel-Bauernhof vor. Wir fokussieren uns darauf, was eine Führung ausmacht und welche Besonderheiten für Erfahrungsfeld-Bauernhof-Veranstaltungen gelten.

Dabei steht nicht die Wissensvermittlung, sondern die Fragen und das Interesse des Gastes im Mittelpunkt. Die kindliche und damit auch sinnliche Freude an der Entdeckung des Besonderen und was es mit uns selbst zu tun hat, begleitet uns. Erlebe die Methodik des EFB und entwickle erste Ideen, wie du in Zukunft mit dem Interesse deiner Gäste umgehst.

Ziele:

  • Erfahrungsfeld Bauernhof in seiner Wirkung zu kennenlernen
  • Austausch über die selbst gemachten Erfahrungen
  • Hintergründe zur Entstehung und der Idee des Erfahrungsfeld-Bauernhof e.V.

Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen:

  • Wie sind Führungen aufgebaut?
  • Was ist evokatorisches Führen?
  • Wie entsteht der rote Faden?
  • Welche Wirkungen hat das EFB im Gegensatz zu Dir bekannten Führungen?
  • Was lässt sich über die Haltung in der Führung sagen?
  • Welche Fragestellungen treten auf im Fokus der verschiedenen Wissensstände und welche Zielsetzungen haben die Begleiter und die Geführten verfolgt?

Materialien:

Du bekommst von uns Arbeitsblätter zur Vorbereitung auf eine Gruppenführung. Darüber hinaus Informationen zu den Hintergründen des Erfahrungsfeld-Bauernhof e.V.

Organisatorisches:

Es handelt sich um ein Live-Online-Kurs-Modul (LOK), welches in zwei Terminen stattfindet:

  • Erster Termin: 02.04.2024, 20-21:30 Uhr
  • Zweiter Termin: 16.04.2024, 20:00-21:30 Uhr

Dieses LOK-Modul kann sowohl einzeln gebucht werden und ist ein Pflichtmodul im Rahmen der Zertifizierung. An den zwei Terminen erhältst du wichtig Impulse, die du in deiner eigenen Lernumgebung umsetzt.

Das Modul wird aufgezeichnet und den angemeldeten TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. Zum Abschluss ist mindestens eine persönliche Teilnahme wichtig, sowie die entsprechend dokumentierte Nacharbeit eines Videomitschnitts innerhalb von 2 Wochen.

Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Didaktisches:

Im ersten Termin erhältst du wichtige Impulse für das, was in Führungen geschieht. Mit einer besonderen Aufgabe fokussierst du dich auf eigene Führungserfahrungen und lernst dadurch kennen, welche Haltung es benötigt, um “Bauernhofpädagogik andersherum” zu gestalten.

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €90,00

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€90,00
Gesamtpreis
€90,00