Landhof Kömpel “Der Bauernladen”

Wir über uns

Landwirtschaft und Direktvermarktung – Frische und gesunde Lebensmittel direkt vom Bauern.

Wir, Peter und Christel Kömpel, sind Produzenten und Direktvermarkter und bewirtschaften in Großenlüder den Aussiedlerhof 1. Unser Bauernhof wurde wegen des Aussiedelns der Landwirtschaft aus dem Ortskern 1962 von Vater Hermann Kömpel aufgebaut und in den vergangenen fast 50 Jahren durch stetige Änderungen und Anpassungen an wirtschaftliche Gegebenheiten vergrößert.
Heute bewirtschaften wir 110 Hektar Agrarfläche. Wir halten 110 Rinder und 1.280 Schweine. Zum Einsatz kommt selbst erzeugtes Futter ohne Leistungs- und Wuchsförderer.

Seit wir 1986 den Hof übernommen haben, richteten wir bereits ab 1990 und in den darauf folgenden Jahren im kleinen Stil eine Direktvermarktung ein. Seit 1994 wird unser Landhof im Bereich Direktvermarktung gewerblich geführt. Im Jahre 2000 wurde die Landwirtschaft und die Direktvermarktung in zwei Gesellschaften (GbR) ausgegliedert.

Wir sind ein bäuerlicher Familienbetrieb, in dem gemeinsam anzupacken selbstverständlich ist. Die Eheleute Christel und Peter Kömpel sen. (seit 1996 auch Fleischermeister) verantworten die Direktvermarktung in der auch Sohn Julian als gelernter Koch mitarbeitet. Tochter Catharina und Sohn Niklas helfen mit, soweit es die eigenen beruflichen Tätigkeiten zulassen. Peter Kömpel jun. und Ehefrau Liane leiten den landwirtschaftlichen Betrieb.

Kontaktdaten und Ansprechpartner:

Peter und Christel Kömpel GbR

Aussiedlerhof 1

36137 Großenlüder

Fulda

Tel.: 066487621

Mobil:

Fax: 00664861279

Mail:

Homepage: www.landhof-koempel.de; www.blonde-vom-landhof.de

Unser Familienbetrieb fokussiert sich auf die Schweine, Rinder-und Schafzucht. Das Fleisch wird unter anderem direkt zu Wurst verarbeitet. Ebenfalls betreiben wir Getreide-und Obstanbau (Erdbeeren). Unsere Waren sind über die landwirtschaftliche Direktvermarktung zu erhalten.

Angebote:

Führungen: Hofführungen für Fachpublikum Schulklassen auf Anfrage.

Anreise:

Parkplätze vorhanden: j

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich: j

Anreise-Beschreibung: Wenn Sie mit dem Zug zu uns kommen, sind es noch ca. 15 Min. Fußmarsch. Kommen Sie mit dem Bus sind es ca. 10 Min. zu Fuß.