Tagesworkshop Hannover – 10. Juli 2015

Trau Dich – Mit Fragen führen – Begegnung ermöglichen

Stellen Sie sich vor, sie begleiten Menschen über einen Bauernhof, durch eine Landschaft, in ein Museum…

  • Was tun Sie, um diese Menschen mit diesen Orten in eine echte Begegnung zu bringen?
  • Wie gelingt es Ihnen, Mitgefühl, Begeisterung, Verhaltens-veränderung hervorzurufen?
  • Wie gehen Sie mit den Fragen der Teilnehmenden so um, dass diese auch wirklich ihre Antwort finden können?

In diesem Workshop geht es genau darum: Wie erzeuge ich Beziehung? Wie entwickle ich Übungen und Interventionen, um auch bei einem kurzen Besuch das Gefühl einer echten Begegnung zu hinterlassen?

Wir werden auf einem Bauernhof eine Führung erleben und gemeinsam entdecken, wie eine Führung durch Evokation gewinnt.

Dieser Workshop eignet sich auch hervorragend zur Auffrischung der Methodik für zertifizierte EFB-Begleiter

Weitere Besonderheiten:

Im Rahmen des Tagesworkshops auf einem Betrieb in der Nähe von Hannover wollen wir die Grundmethodik am eigenen Leib erfahren und entdecken, wie unser Interesse sich wecken lässt. Wie kann es gelingen, das Interesse des Gastes in den Kern einer Führung zu stellen? Welche Fragen muss man formulieren, damit das Interesse wächst und nicht verstummt?

Dieser Tagesworkshop hat einen besonderen Anlass: Ein großer Lebensmittelkonzern möchte gerne Kunden, Höfe und den Handel miteinander mehr vernetzen. Die von uns gemachten Erfahrungen ermutigen zu gegenseitigem Austausch. In diesem Workshop wollen wir daher vorbereiten, wie im norddeutschen Raum eine solche Vernetzung zwischen Supermärkten, Landwirten und Kunden konstruktiv wachsen kann.

Aus der Jahrelangen Erfahrung ihrer Arbeit berichten Claudia Klebach und Olaf Keser-Wagner. Sie führen durch konkrete Übungen und wecken die Sinne der Teilnehmer – dabei geht es nicht nur um die fünf klassischen Sinne, sondern auch um den Leichtsinn und den Lebenssinn und die Sinne, die wir während unserer Reise sonst noch entdecken.

Für alle, die Lust haben, etwas neues zu entdecken und mit Menschen auf Bauernhöfen Fragen nachzuspüren.

Den Aushang dazu kann man hier herunterladen als PDF und weiterleiten: EFB-Plakat Trau Dich Hof Schweer 10.07.2015

Organisatorisches:

Veranstaltungsort:

Kartoffelhof Schweer, Vor den Höfen 24, 31303 Hülptingsen/Burgdorf

Datum: 10.07.2015 von 10-17:00 Uhr

Kosten je Teilnehmer: 90 € zuzüglich 10,00 € Kosten für die Verpflegung, die direkt an den Hof zu entrichten ist.

Die Fortbildung ist vom Landesschulamt und der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert unter der Veranstaltungsnummer 0137533402

Weitere Informationen erhalten Sie gerne mündlich, wenn Sie per Mail anfragen:

Anmeldung online:

Kommentare sind geschlossen.