Morgen auf dem Rossberger Hof

In Montabaur freuen sich die Schüler der vierten Klasse auf ihren Besuch. Auch die Teilnehmer des Tagesworkshops sind neugierig.
Für kurzentschlossene: es gibt noch ein paar Plätze.
Anmeldung über

Ein Kommentar

  1. melanie völkel

    Für mich war das Seminar „Mit Fragen führen“ ein voller Erfolg!

    Ich arbeite bereits als Bauernhofpädagogin mit Kindern und für mich stellte sich die Fragen:
    Wie erkenne ich am Anfang einer Schulklasse die den Bauernhof besucht, ob ihr anliegen im Wissen oder im selber machen besteht?
    Wie viel kann ich dazu beitragen das die Kinder mit Freude ihre Fragen beantwortet bekommen und sie den Sinn für die Tiere und ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten erkennen und entdecken?

    Das Seminar lehrte mich, das ich den Kindern die Freiheit gebe, das sie eigenständig als Gruppe den Bauernhof, die Tiere und alles was dazu gehört mit ihren eigenen Sinnen wahrnehmen und ihre eigene Meinung bilden. Das die Kinder sich ihre Ziele und Wege selber aussuchen und ich als Hilfestellung im Hintergrund stehe und sie begleite.
    Somit die Kinder ihre eigene Fähigkeit und Fertigkeit entdecken, was in ihnen steckt und wie viel sie können.

    Sind die Kinder glücklichen bin ich es auch.

    Vielen lieben dank für das neue Wissen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.